Einige machten sich draußen im Hof zu schaffen und kehrten den Hof, befreiten ihn von altem Laub, verteilten den neuen Rindenmulch.

 

Die übrigen fleißigen Helfer legten innen los. Fenster putzen, Schubladen, Regale und Schränke auswischen, Gardinen waschen, Betten reinigen, Bäder putzen, Dreckecken beseitigen - also alles was man zu Hause auch nicht gerne macht.

Trotzdem hat es Spaß gemacht, da wir gemeinsam zur Tat geschritten sind und nebenbei mal locker plaudern konnten. Und - Hand aufs Herz - so schlimm wars gar nicht.

Beim Saubermachen fiel uns aber auch auf, dass so einige Renovierungs- und Erneuerungsarbeiten in nächster Zeit nicht schaden könnten. Wir sind jetzt seit 2007 in der Villa, da könnten die Räume gerne mal einen neuen Anstrich bekommen.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com