Am Samstag, den 25. Mai, trafen sich eine Auslese an Familien und Erziehern aus dem Kinderkasten, um gemeinsam eine Radtour zum Gasthaus "Kelly" in Pechau zu starten. Das Wetter schien gut zu werden, doch leider kamen nur sehr Wenige mit ihrem Drahteseln. Aber auch in kleiner Runde sollte es keine langweilige Tour werden.

Schon nach kurzer Zeit mussten wir einen Verlust melden, da Linus in eine Pfütze fiel und leider so dreckig und nass war, dass er nicht weiter fahren konnte... Schade aber die Fahrt ging weiter. Moritz und Sarah legten dabei ein ganz schönes Tempo vor, sodass wir einige Male STOP rufen mussten, um die beiden zu bremsen. Nach nicht mal einer Stunde erreichten wir Pechau und an der Zielgaststätte stand, dass sie erst 17 Uhr aufmachen würden. Moritz Mama Jana hatte aber bereits eine kleine Alternative besorgt, da sie mit Auto voraus gefahren war. Sie konnte nicht mit dem Rad mit, da Johannes ( Moritz Bruder) noch zu klein ist. Wir haben uns dann das Slawendorf auf dem Gemeindehof Pechau angesehen. Dort konnten wir uns eine Rekonstruktion eines slawischen Dorfes und anschließend eine heimatliche Ausstellung des ostelbischen Raumes anschauen. Wie groß so ein Biber doch ist?! Danach haben wir erfahren, dass das Gasthaus Kelly doch geöffnet hatte und das Schild mit der Fehlinfo vom Vortag noch hing. Die Kinder rannten sofort zum Spielplatz und spielten mit den Männern Fußball. Jeder stärkte sich auf seine eigene Art und Weise. Leider fing es dann doch noch an zu nieseln und wir mussten schnell den Heimweg antreten. Wirklich viel nützte das auch nichts, weil alle klitschnass waren. Die Hosen klebten an den Oberschenkeln und man musste über rutschige Kopfsteinplaster fahren - Die Horrorvorstellung von Stephie hatte sich bewahrheitet:-). Jedes Kind, das selbst fuhr ist einmal hingefallen, aber alle waren tapfer und haben es bis zum Schluss durchgezogen. Es war wie jedes Jahr eine schöne Fahrt und hoffentlich werden nächstes Jahr wieder mehr daran teilnehmen. Juliane

Wer ist online

Aktuell sind 152 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com