Am Freitag dem 05.07.2013 fand die Abschlussfeier der diesjährigen Vorschulkinder statt.
Lange haben die 18 Jungen und Mädchen Choreo´s einstudiert, Texte geübt und Lieder gelernt.
Den ganzen Tag lag eine Luft von Traurigkeit und Nervosität über der Kita. Nicht nur die Kinder fieberten diesem besonderen Anlass entgegen, auch einige Erzieher waren sehr angespannt und aufgeregt.
 
 
 
 
 
 

 
Um 16.30 Uhr war es soweit. Die Eltern und Großeltern versammelten sich und das Programm konnte starten. Die Kinder stellten ihre Gesangskünste unter Beweis und zeigten was sie alles bei Christiana und Anke gelernt hatten. Ob alleine oder gemeinsam führten sie durch ein sehr abwechslungsreiches Programm.
Juliane hatte monatelang mit ihnen eine Tanzchoreographie einstudiert. Dafür hat sie die Lieblingslieder der Eltern verwendet und mit Bändern, Tüchern, Schwungtuch, Seilen und vielem vielem mehr ein spannendes Programm gestaltet. Linda sang mit ihnen ein englisches Lieder, wodurch die Kinder zeigten, dass sie nicht nur der deutschen Sprache mächtig sind. Es gab einen tobenden Applaus und auch eine Zugabe wurde verlangt. Doch das Programm ging weiter. Anschließend folgte ein mit Fotos zusammengestellter Film über die Vorschulkinder. Dieser zeigte ihre gesamte Entwicklung in der Kita. Taschentücher standen auch parat und wurden auch genutzt. Erstaunlich wie klein diese jetzt so selbstständigen zukünftigen ABC-Schützen mal waren. 
 
Dann folgte ein weiteres Highlight: Die Vergabe der 1. Zuckertüte. Doch nicht nur die Kinder bekamen ihr Präsent. Auch die Erzieher wurden geehrt für ihre jahrelange liebevolle Betreuung und erhielten von den Eltern eine neue Kaffeemaschine, eine Schürze mit den Fotos der Kinder und einen Brief. In diesem stand ein Termin für ein gemeinsames Picknick in genau einem Jahr. Dort soll sich die Möglichkeit ergeben sich erneut auszutauschen und zu hören, wie es den Familien in diesem neuen Lebensabschnitt ergangen ist. 
Dann fiel die Anspannung langsam von allen Seiten ab und der gemütliche Teil des Abends konnte beginnen.
 
Bei einem Glas Sekt und gutem Essen wurde sich über Vergangenes und Zukünftiges ausgetauscht. Gerne erinnerte man sich gemeinsam an vergangene gemeinsame Stunden.Rund um ein gelungener Abschied. 
Danke liebe Vorschulkinder, wir werden euch nie vergessen.
 
Juliane, die rasende Reporterin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 

Wer ist online

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com