Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Der Countdown läuft!

Das war unser Motto nach dem Hochwasser in Magdeburg. Unser Jubiläum haben wir von Juni auf den September verschoben - das heißt aber noch lange nicht, dass wir das jetzt nicht kräftig feiern wollen!

Die Kinder haben soviel geprobt und geübt, soviele Eltern beteiligen sich an den Vorbereitungen, die Villa und das Gelände werden wieder herausgeputzt, viele Eltern übernehmen die Standbetreuungen auf dem Fest, tauschen schon Kuchenrezepte aus und bringen allerlei Hilfsmaterialien in die Villa und vieles mehr. Wir haben noch lange nicht alles verraten, was für das Fest geplant ist! Also, lasst Euch überraschen!

 

Aufgrund des neuen Termins haben sich einige Änderungen ergeben, auf die wir kurz hinweisen möchten:

 Kartenvorverkauf:
Donnerstag, 12. September 7-9h
und 15-17h in der Villa
Eintritt: Erwachsene 2 € & Kinder 1 €

Einen Blumenstrauß für den Jubilar (Kinder-K-A-STE-N):
Wir würden uns freuen, wenn Ihr ein Schnittblümchen (aus dem Garten, vom Feld, vom Händler, …) zum Fest mitbringen könntet. Wenn sich viele beteiligen, käme ein wunderschöner bunter und großer Blumenstrauß zusammen.

Programmänderung auf der großen Bühne:
Das für den ursprünglichen Termin im Juni geplante Theaterstück „Eine Reise durch die Zeit“  wird nicht live auf der Bühne, sondern im Kinderland als Mitschnitt  der „Ur-Aufführung“ gezeigt werden, da unsere Schauspieler jetzt keine VS mehr sondern Schüler sind.

Wieder mit dabei: Papa DJ Andy
Wir freuen uns, dass uns wie gewohnt Papa DJ Andy (anstelle von DJ Marco) unterstützen wird.

 

Flyer:
Weil es nur unwesentliche Änderungen sind, geben wir keine neuen (geänderten) Flyer in Auftrag. Also „drückt ein Auge zu“, wenn Ihr an entsprechender Stelle in den Flyer schaut. Danke. Zum Downlaod des Flyers gehts hier (siehe Downloads). Gedruckte Flyer liegen zum Mitnehmen auch in der Villa aus und werden beim Kartenverkauf ausgegeben.

Alles andere bleibt unverändert.

 Zu einem der großen Highlights zählt die Tombola. Dank der großzügigen Spenden namhafter Sponsoren warten hier Gewinne im Gesamtwert von über 250 Euro auf ihr GewinnerIn! Der Erlös kommt dem Kinderkasten zugute. Das Los entscheidet. Es gibt nur Hauptgewinne!

 

 

 Unser Musiklehrer Herr Schröder studierte viele Wochen mit den Kindern ein extra für die Feier von Leonard Pietdorf produziertes Kinderkasten-Lied ein. Die Kinder hatten einen riesen Spaß dabei und das Resultat klingt super! Unsere Sänger waren alle gemeinsam in einem Tonstudio, um den Song aufzunehmen. Die CD ist käuflich zu erwerben.  

Und auch unsere Theatergruppe übte fleißig unter der Leitung von Kerstin Reichelt das Stück "Eine Reise durch die Kinderkasten-Zeit" ein. Da viele der schauspielenden Kinder nun ihre Einschulung hinter sich haben, ist die Theatergruppe leider nicht mehr vollzählig zum Fest anwesend. Wir haben die Ur-Aufführung aber mitgeschnitten und werden anstelle eines Schauspiels einen Mitschnitt im Kinderland präsentieren.

 Neben der Unterhaltung auf der Bühne wird es ein Karussel geben, Clown Ratsch macht Späße mit den Gästen, Wunschkarten müssen für die Ballone bemalt werden, Wettbewerbe in der Arena, eine Kinderzeltdisco mit toller Musik, eine Button-Maschine, leckere Kuchen, viel Musik und Unterhaltung, Ehrengäste, Kreativecke und vieles vieles mehr ....

 

Wer ist online

Aktuell sind 64 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com