Die Skala besteht aus 43 Ratings, mit denen die entsprechenden Merkmale der pädagogischen Qualität in 7 übergeordneten Bereichen eingeschätzt werden:

  1. Platz und Ausstattung (Innenraum; Mobiliar für Pflege, Spiel und Lernen; Ausstattung für Entspannung und Behaglichkeit; Raumgestaltung; Rückzugsmöglichkeiten; Kindbezogene Ausgestaltung; Platz für Grobmotorik; Ausstattung für Grobmotorik)

  2. Betreuung und Pflege der Kinder ( Begrüßung und Verabschiedung; Mahlzeiten und Zwischenmahlzeiten; Ruhe- und Schlafpausen; Toiletten; Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge; Sicherheit)

  3. Sprachliche und kognitive Anregungen (Bücher und Bilder; Anregung zur Kommunikation; Nutzung der Sprache zur Entwicklung kognitiver Fähigkeiten; allgemeiner Sprachgebrauch)

  4. Aktivitäten (feinmotorische Aktivitäten; künstlerisches Gestalten, Musik und Bewegung; Bausteine; Sand/Wasser; Rollenspiel; Naturerfahrungen/Sachwissen; Mathematisches Verständnis; Nutzung von Fernsehen, Video und/oder Computer; Förderung von Toleranz und Akzeptanz von Verschiedenartigkeit/Individualität)

  5. Interaktionen (Beaufsichtigung/Begleitung/Anleitung bei grobmotorischen Aktivitäten; allgemeine Baufsichtigung/Begleitung/Anleitung der Kinder; Verhaltensregeln/Disziplin; Erzieher-Kind-Interaktion; Kind-Kind-Interaktion)

  6. Strukturierung der pädagogischen Arbeit (Tagesablauf, Freispiel; Gruppenstruktur; Vorkehrungen für Kinder mit Behinderungen)

  7. Eltern und ErzieherInnen (Elternarbeit; Berücksichtigung persönlicher Bedürfnisse der Mitarbeiter; Berücksichtigung fachlicher Bedürfnisse der Mitarbeiter; Interaktion und Kooperation der Mitarbeiter; fachliche Unterstützung und Evaluation der Mitarbeiter; Fortbildungsmöglichkeiten)

Die pädagogische Qualität der Merkmale wird durch sieben Bewertungsstufen von 1 = "unzureichend" bis 7 = "ausgezeichnet" beurteilt.

Wer mehr wissen möchte:

z.B.: Tietze, W./Schuster, K.-M./Grenner, K./Roßbach, H.-G. (2005): Kindergarten-Skala (KES-R). Feststellung und Unterstützung pädagogischer Qualität in Kindergärten. 3. überarbeitete Auflage [Beltz] Weinheim.

Weitere Einschätzskalen aus der KES-Skalenfamilie sind die Hort-und Ganztagsangebote-Skala (HUGS), die Krippen-Skala (KRIPS-R) und die Tagespflege-Skala (TAS).


(Quelle der Angaben zu KES: Kita-Portal-MV)

Wer ist online

Aktuell sind 27 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com