Anhand von realitätsnahen Darstellungen und praktischen Untermalungen zeigte sie den Jungen und Mädchen wie und wo das Kind im Mutterleib heranwächst. Sie erklärte was das Kind in der Gebärmutter macht, was die Fruchtblase ist und warum sich Babys nach der Geburt in roten Tüchern am wohlsten fühlen. Auch wir Erzieher, besonders ich als Noch-Nicht-Mutter, erfuhr einige neue Dinge. Und auch unsere Kinder klebten gebannt an Susannes Lippen.
Nur eines das erläuterte sie den Kindern nicht: Wie genau das Baby überhaupt in den Bauch kommt! Denn das sollte doch jede Familie selbst ihrem Kind vermitteln. Vielen Dank an Susanne :-)

Eure Juliane

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

..

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 71 Gäste und keine Mitglieder online

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com