Ein Tag ohne Strom mit anschließendem Laternenfest

Warum können wir keine Musik hören und warum ist es so dunkel?

Am 11. November fand wieder unser Tag ohne Strom statt. Damit wollen wir den Kindern die Wichtigkeit dieser Ressource näherbringen und sie für das Einsparen von Strom sensibilisieren. Abgesehen davon, dass sie lernen, dass ohne Strom nicht mehr viel in unserem Alltag möglich ist, macht es auch noch viel Spaß einen Tag im Dunkeln durch die Villa zu tappen und Dinge zu suchen, die sich in kleinen dunklen Ecken versteckt haben.

 

 

 

 

 

 

 

Besonders am Nachmittag, als unsere Eltern ihre Kinder zum Laternenfest abholen wollten, wurde es dann auch dem Letzten bewusst, der die Schuhe seines Kindes im dunklen Flur finden wollte.


Zum Laternenfest trällerten dann auch fleißig alle Eltern mit Kindern Herbstlieder, grillten Stockbrot, aßen Grillwürstchen und probierten natürlich auch vom Glühwein. Auch in diesem Jahr konnten wieder viele schöne bunte und kreativ gestaltete Laternen bestaunt werden.

Danke an alle Helferinnen und Helfer. Juliani

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer ist online

Aktuell sind 268 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com