Veronika, der Lenz ist da.... davon wollte sich am 21 Mai nicht nur Veronika überzeugen.

Ungefähr 20 Kinder machten sich mit Ihren Eltern auf zu einer Radtour durch Magdeburgs grüne Lungen. Treffpunkt bei herrlichem Sonnenschein, die Sternbrücke. Der Gruppenjüngste Jakob mit seinem Laufrad, auf dem er zwar schon nach 20 Metern stürzte, aber dann lässige 5 km durchhielt.

Den Albin Müller Turm ließen wir rechts liegen, vorbei an der Strandbar ging es dann in Richtung Winterhafen. An der Zollbrücke mussten wir dann kurzerhand umplanen, da der Radfahrweg wegen Bauarbeiten gesperrt war. Unser Weg führte also über die Brücke, durch die Mittel und Gartenstraße auf dem Werder, sehr zur Freude einiger Autofahrer, bis zum Nordbrückenzug. Dann kehrten wir auf unsere ursprüngliche Route zurück.

Entlang der Elbe, summte und duftete der Frühling in seiner schönsten Form. Auch Eichhörnchen konnten die Kinder beobachten. Kurz vor unserem Ziel, wurden wir von einer anderen Radlertruppe mit Schmalzbroten und wie ich hörte, auch dem ein oder anderen Schnäpschen, überrascht.

Im Herrenkrugpark angekommen erwartete uns dann ein liebevoll vorbereitetes Picknick am Spielplatz. Ob Würstchen, Käsewürfel, Gabys selbstgebackene Plätzchen oder frische Erdbeeren, überall wurde genascht.

Die Kinder tollten auf den Spielgeräten, spielten Frisbee oder ließen sich einfach von der Sonne an der Nase kitzeln. Für die Kinder war es, wie auch schon in den vergangenen Jahren, ein tolles Erlebnis und auch im Namen aller Eltern, vielen Dank für diesen „Frühlingserlebnisvormittag".

Wer ist online

Aktuell sind 127 Gäste und keine Mitglieder online

interner Bereich

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com