Die aktuellen Nachrichten vom Joomla! Team

25 Jahre Zirkus im Kinderkasten

25 Jahre Zirkus im Kinderkasten: Am 8. September feierten über einhundert Gäste das Jubiläum in der Wiener Straße in Magdeburg. Unter den Feiernden waren Gäste, Kinder, Erzieher, Eltern und Ehemaligen. Ein Organisationsteam aus Eltern und Erziehern erarbeitete und plante monatelang ein großartiges Programm mit dem Motto „Zirkus“.

Alles, was zu einem Zirkus gehört, durfte natürlich bei diesem Fest nicht fehlen. Zahlreiche Clowns mischten sich unters Publikum. Kinder und Erzieher hatten sich als wilde Raubtiere, Artisten und Jongleure verkleidet. Zum Festauftakt wurde mit allen Kindern das Geburtstagslied angestimmt. Ein Zauberer aus Dessau verzauberte Groß und Klein. Mit dem obligatorischen Anschneiden der Geburtstagstorte wurde auch der neue, von den Kindern sehnsüchtig erwartete Pavillon eingeweiht. Für das leibliche Wohl durften Zuckerwatte, Popcorn, Eis und Bratwurst nicht fehlen. Zudem gab es ein leckeres Buffet aus selbst gebackenen und kreierten Leckereien von den Eltern.

Für die Kleinen standen Ponys bereit: zum Reiten und Streicheln. Ponyreiten ist mittlerweile ein fester Bestandteil bei den Sommerfesten im Kinderkasten. Auf dem Zirkushof wurde fleißig jongliert und akrobatische Kunststücke vorgeführt. Außerdem gab es eine Malstraße, Hüpfburg, ein Nostalgiekarussell und vieles mehr. Zum Ausklang durften die Kinder einen Wunschzettel ausfüllen, an einen Luftballon hängen und auf Kommando, zeitgleich steigen lassen. Tatsächlich hat es ein Wunschzettel mit Hilfe eines Ballons bis nach Königswusterhausen geschafft. Als das Karussell seine letzte Runde fuhr, ging auch dieser schöne Tag für die Gäste zu Ende.

Am Schluss bleibt nur zu sagen: Auf die nächsten 25 Jahre Kinderkasten.                  

Anker lichten und die Segel setzen...


Am 04. Juli 2018 starteten unsere Vorschulkinder zu ihrem nun aber auch wirklich allerletzten Ausflug in ihrer Kindergartenzeit. In den Klosterberggarten sollte es gehen, was die Kinder dort erwartete, wussten sie allerdings nicht... Unter der Anleitung von Antje und Steffen (Mama und Papa von Janosch und Oskar) sollten

Als sich die Frühblüher Ende April entschlossen, langsam aus der Erde hervorzugucken, die einige Wochen zuvor noch von Frost und Schnee bedeckt war, wagten sich auch unsere Vorschüler samt ausreichendem Proviant wieder in den Wald der Sohlener Berge hinaus.

Wen machen wir fertig? - Die Eltern!

Pünktlich zum Beginn der Fußball-WM in Russland, trafen sich am 15. Juni 2018 sportbegeisterte Eltern und Kinder zum alljährlichen Fußballspiel Eltern gegen Kinder auf dem Sportplatz der Kooperationssportstätte „Roter Stern Sudenburg“. Die Kinder waren hochmotiviert.

Ein Hoch auf unsere Kinder! 

Yeah, endlich wieder Kindertag und dies unter dem Motto „Forschen und Expermiente“! Am 01.06. diesen Jahres schien es anfangs laut der Wetterprognose nicht besonders heiter zu werden. Anfänglicher Nieselregen verleitete uns zunächst die Stationen zum Experimentieren ins Haus zu verlegen.

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com