Liebe Eltern,

Hier nun der Wochenplan für die 1. Woche, 02.08. bis 06.08.2021 des EGs, OGs und des Dachgeschosses.
Liebe Grüße an das KA-STE-N-Team.

Am 22. Juli 2021 starteten die Vorschüler*innen zu ihrem nun aber auch wirklich aller letzten Ausflug. Wohin es ging?

„Ich habe nicht gedacht, dass wir so lange wach sind und so einen coolen Abend haben!“ – Maksim (6 Jahre)
Nachdem die Abschlussfahrt für die Vorschüler*innen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider ausfallen musste, fand am 9. Juli 2021 als kleiner Ersatz ein Abschluss-Übernachtungs-Camping statt

Nachdem der Sudenburg-Lauf im vergangenen Jahr auf Grund der Corona-Pandemie nur virtuell stattfinden konnte, sollte er dieses Jahr wieder in gewohnter Weise durchgeführt werden – natürlich unter Einbehaltung eines strengen Hygienekonzepts.
Um eure Kinder, uns und auch alle anderen Teilnehmer*innen zu schützen, hat das KINDER-K-A-STE-N-Team beschlossen auf den Sudenburg-Lauf in diesem Jahr zu verzichten und stattdessen wieder einen hauseigenen Kita-Lauf wie im Vorjahr zu veranstalten. Pünktlich um 9.45 Uhr am 02.07.2021 kamen alle Kita-Kinder aus dem EG und dem OG (vereinzelt sogar aus dem Nebengebäude) zu einer gemeinsamen Erwärmung vor, hinter und neben der Bühne auf dem Außenbereich zusammen.
Der erste Startschuss für die 400 Meter lange Strecke fiel 10 Uhr für die jüngsten Teilnehmer*innen und dann gingen nacheinander Kleingruppen von maximal 10 Kindern in altersreinen Gruppen an den Start. Unter lautstarken Anfeuerungsrufen erreichten alle Läufer*innen das Ziel. Nach jedem Lauf wurden die Läufer*innen bejubelt und beglückwünscht und nach der Überreichung der Medaillen wurde ein Gruppenfoto geschossen.
Die Medaillen wurden uns in diesem Jahr von den Veranstaltern des Sudenburg-Laufs gesponsert, die sich von unserer Idee eines eigenen Lauffestes und dem damit zusätzlich verbundenem Schutz der Gesundheit aller in der immer noch anhaltenden Corona- Pandemie begeistert zeigten. Vielen Dank an dieser Stelle an die Veranstalter des Sudenburg-Laufs!!!
Als zusätzliche Überraschung gab es dann auch noch ein Eis für jede*n Läufer*in.

Gratulation an alle Läufer*innen und ein großer Dank an alle KiKa-Mitarbeiter*innen für die Unterstützung und das Möglich machen dieses Laufes!